ONLINE TERMIN NOTDIENST

Höchste
Qualitätsstandards

Beim Einsetzen von Implantaten ist es wichtig, dass nicht nur die Implantate selbst den höchsten Qualitätsstandards entsprechen, sondern auch, dass alle verwendeten Werkzeuge und Materialien immer den höchsten Ansprüchen genügen. Daher können Sie bei uns immer die besten Materialien von namhaften deutschen Herstellern erwarten, um Ihnen einen optimalen Zahnersatz und eine schonende Behandlung bieten zu können. Denn nur wenn Sie mit dem Ergebnis und der Behandlung zufrieden sind, sind wir es auch.

Digitales
3D Röntgen

Bevor eine Form des Zahnersatzes von den Zahntechnikern gefertigt werden oder eine Implantation erfolgen kann, muss zunächst ein Röntgenbild des Kiefers und der IST Situation angefertigt werden. Wir setzen dabei auf modernste 3D DVT Technik mit geringster Strahlenbelastung für den Patienten, welche es uns auf schonende und digitale Weise ermöglicht, innerhalb von Sekunden Ihren Kiefer und die Zähne bis in Detail abzubilden.

Nur so können wir ermitteln, ob ein Implantat gesetzt werden kann oder ob weitere Behandlungen erforderlich sind, um Ihren Kiefer auf den Zahnersatz vorzubereiten. Das Röntgenbild gibt uns ebenfalls die Sicherheit, dass das Implantat perfekt in den dafür vorgesehenen Bereich des Kieferknochens eingesetzt werden und eine dauerhafte und beschwerdefreie Versorgung durch eine Zahnkrone erfolgen kann.

Unsere Möglichkeiten

Das All-on-4®/ All-on-6® Implantologie-Behandlungskonzept

Bei diesem Konzept handelt es sich um eine Behandlungsmethode, die bei zahnlosem Kiefer durch den Einsatz von lediglich 6 Implantaten im Oberkiefer bzw. 4 Implantaten im Unterkiefer einen vollständigen und fest sitzenden Zahnersatz ermöglicht. Der auf den Implantaten befestigte Zahnersatz kann vergleichsweise grazil hergestellt werden und eine Bedeckung des Gaumens vermeiden. Ideal ist diese Behandlungsmethode, wenn Sie bisher einen herausnehmbaren Zahnersatz getragen haben und damit nicht mehr zufrieden sind. Ebenso kann hierdurch Patienten geholfen werden, die in Folge einer Erkrankung oder eines Unfalls die Zähne verloren haben. Denn schon kurz nach der Behandlung können Sie Ihre Zähne wieder nutzen, als wären es die Eigenen.

Einzelzahnversorgung

Bei einem einzelnen verlorenen Zahn ist in der Regel der Ersatz durch ein Zahnimplantat die Idealversorgung. Nach erfolgreicher Einheilungsphase kann ein Zahnersatz mit Implantaten einen eigenen Zahn in Funktion und Ästhetik optimal und dauerhaft ersetzen. Ein langfristiger Abbau des Kieferknochens und die Beschädigung von Nachbarzähnen kann so vermieden werden. Bei bereits fortgeschrittenem Knochenschwund aufgrund von längerer Zahnlosigkeit, kann eine auf Ihre Situation individuell zugeschnittene Knochenaufbau-Methode mit Eigenknochen oder Knochenersatzmaterial die Voraussetzungen für eine Implantatversorgung verbessern oder sogar erst ermöglichen.

Sofortimplantation

In bestimmten Fällen kann das Einsetzen eines Implantates sofort nach der Entfernung eines zerstörten Zahnes erfolgen. Der Vorteil hierbei liegt bei einer verkürzten Behandlungsdauer und dem weitgehendem Erhalt der Situation des Kiefers und Weichgewebes. Ob eine derartige Versorgung in Ihrem Fall sinnvoll ist, prüfen wir gerne gemeinsam mit Ihnen.

Weitere Leistungen
in unserer Praxis

In unserer Zahnarztpraxis in Kriftel bieten wir ein breites Spektrum an modernen zahnmedizinischen
Leistungen an. Überzeugen Sie sich selbst von unserem Leistungsangebot.

  • Zahnärztliche
    Chirurgie
  • Parodontologie
  • Moderne
    Endodontie
  • Ästhetisch
    hochwertige Prothetik